Am Mittwochnachmittag gerieten aus bislang ungeklärter Ursache ein Holzschuppen sowie eine kleine Hundehütte auf einem Grundstück an der August-Bebel-Straße in Brand und brannten in der Folge fast vollständig nieder. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!