Am Mittwochvormittag hielt eine 34-jährige mit ihrem Audi am rechten Fahrbahnrand der Bahnhofstraße, stieg aus und öffnete die linke, hintere Tür um ihr Kind abzuschnallen. In der Folge fuhr ein Unbekannter offenbar zu dicht an dem Audi vorbei, touchierte die offene Fahrzeugtür und setzte anschließend seine Fahrt fort. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der am Audi entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen roten Seat Mii gehandelt haben.

Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!