Zeit:     18.05.2020, 15:45 Uhr
Ort:      Netzschkau

Am Montagnachmittag befuhr ein 29-jähriger Lkw-Fahrer die Bahnhofstraße und bog nach rechts in die Elisabethstraße ab. Dabei beschädigte ein Eisenträger, den der Lkw geladen hatte, den am linken Fahrbahnrand der Bahnhofstraße haltenden Skoda eines 47-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!