Zeit:     17.05.2020, 16:15 Uhr bis 16:45 Uhr
Ort:      Reichenbach

Ein 42-jähriger Tatverdächtiger riss am Sonntagnachmittag die Ventile zweier Räder eines VW ab, welcher auf einem Parkplatz an der Kneippstraße abgestellt war – Sachschaden: 200 Euro. Obwohl er unter Alkoholeinfluss stand, fuhr er anschließend mit einem Pkw nach Hause. Polizeibeamte trafen den Deutschen dort an und stellten einen Atemalkoholwert von 2,2 Promille fest. Sie brachten ihn daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, beschlagnahmten seinen Führerschein und erstatteten Anzeigen wegen Sachbeschädigung sowie Trunkenheit im Verkehr. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!