Meerane: Eine Leichtverletzte durch Auffahrunfall

Meerane: Eine Leichtverletzte durch Auffahrunfall

Zeit:     14.05.2020, 17:30 Uhr
Ort:      Meerane

Der 21-jährige Fahrer (deutsch) eines VW war am frühen Donnerstagabend auf der Leipziger Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Rosa-Luxemburg-Straße bemerkte er zu spät, dass vor ihm eine 26-jährige Dacia-Fahrerin angehalten hatte, um rückwärts einzuparken. Er fuhr mit seinem VW auf den Dacia auf, wodurch ein Sachschaden von rund 7.000 Euro entstand. Die 26-Jährige wurde leicht verletzt und anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt. (cf)

Unfallflucht in Fraureuth und Wilkau-Haßlau

Zeit:     14.05.2020, 10:15 Uhr polizeibekannt
Ort:      Fraureuth

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei angezeigt, dass ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ausparken einen braunen Skoda Karoq beschädigt hatte, welcher auf dem Fritz-Heckert-Ring abgestellt war. Der entstandene Schaden an der hinteren linken Tür des Skoda wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Zeit:     14.05.2020, 17:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

Ein 81-Jähriger parkte seinen VW Golf am frühen Donnerstagabend an der Teichstraße nahe der Einmündung Hohe Straße ab. Als er eine halbe Stunde später zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel des VW beschädigt wurde – Sachschaden: 300 Euro. Vermutlich hat ein unbekannter Fahrzeugführer die Beschädigung im Vorbeifahren verursacht und ist anschließend weitergefahren, ohne sich als Unfallbeteiligter zu erkennen zu geben.

Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, 03761 7020. (cf)

Zwickau: Unfall beim Ausparken auf dem Südblick

Zeit:     14.05.2020, 16:05 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Marienthal

Zu einem Unfall mit 4.000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Südblick: Ein 23-Jähriger war mit einem Ford-Kleintransporter in Richtung Marienthaler Straße unterwegs. Dabei bemerkte er zu spät, dass vor ihm gerade eine 33-Jährige rückwärts aus einer Parklücke ausgeparkt hatte und stieß mit deren Skoda zusammen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cf)

Zwickau: Pkw wird zweimal zerkratzt

Zwickau: Pkw wird zweimal zerkratzt

Zeit:     08.05.2020, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
14.05.2020, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:      Zwickau

Eine 24-Jährige zeigte am Donnerstag bei der Polizei an, dass ihr Pkw innerhalb einer Woche an zwei verschiedenen Orten im Stadtgebiet beschädigt worden war.
Am Freitagabend stand der schwarz/weiße Audi A1 auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Oskar-Arnold-Straße, als unbekannte Täter an der rechten Fahrzeugseite zwei Kratzer im Lack verursachten. Am Donnerstagnachmittag zerkratzten Unbekannte erneut die rechte Fahrzeugseite des Pkw, der zur Tatzeit an der Carolastraße abgestellt war. Der insgesamt entstandene Sachschaden am Audi wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. (cf)

Zwickau: Diebstahl aus Pkw Mercedes

Zwickau: Diebstahl aus Pkw Mercedes

Zeit:     14.05.2020, 16:50 Uhr bis 15.05.2020, 07:30 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Oberhohndorf

Unbekannte Täter gelangten zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen in einen Mercedes, welcher an der Hofleite abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendeten sie zwei Taschen mit persönlichen Dokumenten sowie diverse CDs im Gesamtwert von circa 325 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen an der Hofleite gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)