Zeit: 12.05.2020, gegen 14:04 Uhr
Ort: Plauen

Dienstagnachmittag bog ein 84-Jähriger (deutsch), der mit einem VW auf der Weststraße unterwegs war, nach links in die Karlstraße ab. Sein Pkw erfasste dabei ein 2-jähriges Mädchen das, zusammen mit seiner Mutter, zu Fuß die Karlstraße überquerte. Das Kind fiel hin, zog sich eine Gesichtsverletzung zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht, welches es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Ohne sich um den Unfall zu kümmern fuhr der Mann mit seinem Golf weiter. Durch Zeugenaussagen konnte er ermittelt und zu Hause angetroffen werden. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar.(rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!