Sonntag, September 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. Mai 2020

Zwickau: Brennende Mülltonnen und Zaunfelder

Zwickau: Brennende Mülltonnen und Zaunfelder

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     11.05.2020, 04:45 Uhr Ort:      Zwickau, OT Oberplanitz Aus bislang unbekannter Ursache gerieten am frühen Montagmorgen fünf Mülltonnen und zwei Zaunfelder an der Lengenfelder Straße (zwischen Edison- und Richardstraße) in Brand. Kameraden der Feuerwehr kamen zum Einsatz und löschten den Brand. Drei Hausbewohner – eine Frau (70) und zwei Männer (46 und 74) – konnten das Haus selbstständig verlassen und wurden anschließend wegen des Verdachts auf Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser gebracht. An den Mülltonnen und am Zaun entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Zur Brandursache laufen aktuell Ermittlungen. Im Rahmen dieser Ermittlungen werden auch Zeugen gesucht: Wer hat am frühen Montagmorgen verdächtige Beobachtungen im Bereich der Lengenfelder Straße gemacht ...
Treuen: Sachbeschädigung durch Graffito

Treuen: Sachbeschädigung durch Graffito

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     08.05.2020, 10:00 Uhr bis 10.05.2020, 13:00 Uhr Ort:      Treuen In der Zeit von Freitagvormittag bis Sonntagmittag sprühten Unbekannte ein silberfarbenes Graffito in der Größe von etwa 110 x 65 Zentimetern an die Fassade eines Hauses an der Bahnhofstraße. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Lengenfeld: Unfall beim Aussteigen

Lengenfeld: Unfall beim Aussteigen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Unfall
Zeit: 11.05.2020, 09:40 Uhr Ort: Lengenfeld Am Montagvormittag hielt ein 30-Jähriger mit einem Lkw an der Poststraße an und stieg aus dem Fahrzeug aus. Dabei fuhr ein 74-jähriger VW-Fahrer, der den Lkw überholen wollte, gegen dessen Tür. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. (cs)
Plauen: Trunkenheit im Verkehr – über 1,1 Promille

Plauen: Trunkenheit im Verkehr – über 1,1 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 11.05.2020, 21:50 Uhr Ort: Plauen, OT Reusa Am Montagabend befuhr ein 65-jähriger Deutscher mit einem Jeep die Kleinfriesener Straße, wurde dabei von Beamten des Plauener Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des 65-Jährigen fest. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Plauen: Pkw in Tiefgarage beschädigt

Plauen: Pkw in Tiefgarage beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     10.05.2020, 20:20 Uhr bis 11.05.2020, 07:10 Uhr Ort:      Plauen In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen haben Unbekannte einen Mercedes beschädigt, der in einer Tiefgarage An der Rosentreppe abgestellt war. Die Täter zerkratzten den Lack an der Beifahrerseite des Pkw und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)
Pöhl: Bungalow abgebrannt

Pöhl: Bungalow abgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 12.05.2020, gegen 08:30 Uhr Ort: Pöhl, OT Möschwitz Am Dienstagmorgen kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Brand auf einem Campingplatz An der Hauptstraße. Ein Bungalow brannte dabei vollständig nieder und wurde von Feuerwehrleuten gelöscht. Außerdem wurden vier weitere Bungalows durch das Feuer beschädigt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. (cs)
Weitere Lockerungen von Coronabeschränkungen beschlossen – Gaststätten, Hotels, Theater und Kinos dürfen wieder öffnen

Weitere Lockerungen von Coronabeschränkungen beschlossen – Gaststätten, Hotels, Theater und Kinos dürfen wieder öffnen

Aktuell, Politik, Sonstiges
Das Kabinett hat auf seiner heutigen Sitzung weitere Lockerungen der zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassenen Beschränkungen und Verbote beschlossen. Damit setzt die Staatsregierung den zwischen den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin vereinbarten Maßnahmerahmen mit konkreten Entscheidungen für den Freistaat Sachsen um und erlässt eine neue Corona-Schutz-Verordnung. Um die Ausbreitung des Virus Sars-COV-2 weiter einzudämmen, bleibt der Grundsatz der auf ein Mindestmaß zu reduzierenden allgemeinen Kontaktbeschränkungen, das Abstandsgebot von mindestens 1,5 Meter und die für bestimmte Bereiche erlassene Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung auch weiterhin bestehen. Zusätzlich zu den bisherigen Kontaktmöglichkeiten ist künftig auch der Kontakt mit Angehörigen eines weiteren Hausstande...
Versammlungen und Spaziergänge im Bereich der Polizeidirektion Zwickau

Versammlungen und Spaziergänge im Bereich der Polizeidirektion Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     11.05.2020, 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ort:      Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis Beamte der Polizeidirektion Zwickau führten am Montag mehrere Einsätze wegen elf Spaziergängen in unterschiedlichen Städten und Gemeinden durch. Einer der Spaziergänge – in Limbach-Oberfrohna – war im Vorfeld als Versammlung angemeldet und unter Auflagen genehmigt worden. Insgesamt nahmen rund 700 Personen an den Spaziergängen teil. Folgende Teilnehmerzahlen waren im Einzelnen zu verzeichnen: Landkreis Zwickau: Zwickau (150 Teilnehmer), Glauchau (65 Teilnehmer), Limbach-Oberfrohna (65 Teilnehmer), Hohenstein-Ernstthal (42 Teilnehmer), Remse (15 Teilnehmer) Vogtlandkreis: Plauen (120 Teilnehmer), Reichenbach (100 Teilnehmer), Oelsnitz (60 Teilnehmer), Markneukirchen (50 Teilnehmer), Auerb...
Limbach-Oberfrohna: 40-Jähriger randaliert

Limbach-Oberfrohna: 40-Jähriger randaliert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 10.05.2020, 08:35 Uhr Ort: Limbach-Oberfrohna An der Stadtkirche hat ein 40-jähriger Tatverdächtiger am Sonntagvormittag die Tür des Pfarramtes eingetreten. Anschließend stieg er auf der Helenenstraße auf insgesamt drei Pkw und beschädigte diese, bevor Polizeibeamten ihn stellen konnten. Der Deutsche hatte einen Atemalkohol von 0,5 Promille. Um weitere Straftaten zu verhindern, nahmen die Beamten den 40-Jährigen in Gewahrsam, woraus er einige Stunden wieder entlassen wurde. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. An der Tür des Pfarramtes und den drei Pkw entstand ein Gesamtschaden von mindestens 3.000 Euro. (cf)
Oberlungwitz: Unbekannte brechen Staubsaugerautomat auf

Oberlungwitz: Unbekannte brechen Staubsaugerautomat auf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     10.05.2020, 13:40 Uhr polizeibekannt Ort:      Oberlungwitz Wie der Polizei am Sonntagmittag angezeigt wurde, brachen Unbekannte in den letzten Tagen an der Wüstenbrander Straße die Münzkassette eines Staubsaugerautomaten auf. Sie entwendeten daraus Bargeld in bislang unbekannter Höhe hinterließen einen Sachschaden von rund 100 Euro. Zeugen, welche den Einbruch bemerkt haben und Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Glauchau: Betrunkener Radfahrer – 2,06 Promille

Glauchau: Betrunkener Radfahrer – 2,06 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 11.05.2020, gegen 21:30 Uhr Ort: Glauchau Beamte des Polizeirevier Glauchau bemerkten auf der Schlachthofstraße einen Radfahrer, welcher ohne Licht fuhr und durch seine Schlangenlinienfahrt die gesamte Fahrbahnbreite benötigte. Der 48-Jährige wurde einer Kontrolle unterzogen, wobei eine Atemalkoholprüfung einen Wert von 2,06 Promille ergab. Nach einer Blutentnahme wird er sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.(rl)
Zwickau: Mazda-Fahrer mit 1,84 Promille unterwegs

Zwickau: Mazda-Fahrer mit 1,84 Promille unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 11.05.2020, gegen 11:28 Uhr Ort: Zwickau Zwei Zeugen wurden auf einen Mazda aufmerksam, der die Neuplanitzer Straße in Schlangenlinie befuhr. Nachdem der Pkw unvermittelt stehen blieb begaben sich die Männer zu ihm und stellten fest, dass der Fahrer stark nach Alkohol roch. Noch während die Polizei angerufen wurde startete der 76-jährige Fahrer das Auto, fuhr los und verschwand. Die zum Ort gerufenen Polizeibeamten trafen den Mazda-Fahrer in seiner Wohnung an. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,84 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.(rl)
Crimmitschau: Herrenloser Bienenschwarm

Crimmitschau: Herrenloser Bienenschwarm

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     10.05.2020, 14:40 Uhr Ort:      Crimmitschau Am Sonntagnachmittag meldete sich ein Bürger telefonisch im Polizeirevier Werdau und meldete einen Bienenschwarm, der sich an einer Zaunsäule auf der Freifläche zwischen Petersstraße und Skaterpark festgesetzt hatte (siehe Foto). Polizeibeamte kontaktierten eine Imkerin, welche kurze Zeit später einen Großteil der Bienen eingefangen hatte. Die Polizei rät: Halten Sie sich in einem solchen Fall von den Tieren fern, um sich keiner Gefahr auszusetzen. Verständigen Sie entweder die Polizei oder einen Imker. (cf)