Zeit:     09.05.2020, 18:00 Uhr bis 10.05.2020, 13:30 Uhr
Ort:      Plauen / Zwickau

Am Wochenende wurden in Plauen und Zwickau insgesamt drei Simson-Kleinkrafträder im Gesamtwert von etwa 7.000 Euro gestohlen.
Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag entwendeten unbekannte Täter eine schwarz-rote Simson S 51, die auf einem umzäunten Grundstück an der Gartenstraße in Plauen gesichert abgestellt war. Das Moped trug das Versicherungskennzeichen 430 ACS und war circa 2.500 Euro wert.
Aus einer Tiefgarage an der Straßberger Straße (Plauen) haben Unbekannte zwischen Samstagabend und Sonntagmittag eine gelbe Simson Schwalbe entwendet, die ebenfalls rund 2.500 Euro wert war.
In Zwickau schlugen unbekannte Diebe in der Nacht zum Sonntag zu: Aus einem Hinterhof an der Friedrich-Engels-Straße (nahe August-Bebel-Straße) stahlen sie eine gesichert abgestellte, schwarze Simson S 51 mit dem Versicherungskennzeichen 449 PHB. Der Stehlschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer Hinweise zu einem der Diebstähle oder zum Verbleib eines der drei Kleinkrafträder geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140, bzw. in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!