Sonntag, September 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. Mai 2020

Werdau: Unbekannte brechen in Wohnung ein

Werdau: Unbekannte brechen in Wohnung ein

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     08.05.2020, 17:00 Uhr bis 10.05.2020, 20:00 Uhr Ort:      Werdau Unbekannte Täter sind zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend in eine Erdgeschosswohnung an der Bauhofstraße eingebrochen. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung, durchsuchten die Räume und entwendeten zwei Laptops, zwei Subwoofer, eine Spielekonsole „Playstation 3“ sowie einen Motorradhelm im Gesamtwert von circa 2.000 Euro. Zudem zerstörten die Einbrecher einen Fernseher und hinterließen einen Sachschaden von ebenfalls rund 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten oder auf den Verbleib des Diebesguts geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Zwei betrunkene Radfahrer festgestellt

Zwickau: Zwei betrunkene Radfahrer festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 10.05.2020, 16:25 Uhr Ort: Zwickau Auf der Bosestraße stellten Beamte des Polizeireviers Zwickau am Sonntagnachmittag zwei Fahrradfahrer (30, 32) fest, die erheblich alkoholisiert waren. Beim 30-Jährigen wurde ein Atemalkohol von 1,86 Promille festgestellt; beim 32-Jährigen ergab der Test sogar 2,06 Promille. Die Polizisten brachten die beiden Deutschen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und erstatteten zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)
Zwickau: Pkw mit Sektflasche beworfen

Zwickau: Pkw mit Sektflasche beworfen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     09.05.2020, 19:30 Uhr bis 10.05.2020, 09:00 Uhr Ort:      Zwickau, OT Eckersbach In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte einen VW beschädigt, der am Astronomenweg abgestellt war. Die Täter warfen nach ersten Erkenntnissen mit einer Piccolo-Flasche gegen den Pkw und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Lichtentanne: 17-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss mit technisch verändertem Moped

Lichtentanne: 17-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss mit technisch verändertem Moped

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Auf der Bahnhofstraße unterzogen Polizeibeamte des Reviers Werdau am Sonntagmittag einen Mopedfahrer einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie fest, dass an der Simson S 51 Umbauten zur Leistungssteigerung vorgenommen worden waren. Damit war die Betriebserlaubnis erloschen und der 17-Jährige besaß keine dafür erforderliche Fahrerlaubnisklasse. Zudem reagierte ein durchgeführter DrugWipe-Test positiv auf Amphetamine. Die Polizisten brachten den Jugendlichen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, stellten sein Moped sicher und fertigten mehrere Anzeigen. (cf)
Auerbach: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Auerbach: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     09.05.2020, 14:00 Uhr bis 09.05.2020, 17:00 Uhr Ort:      Auerbach Am Samstagnachmittag wurde ein Toyota beschädigt, der auf einem Parkplatz an der Albert-Schweitzer-Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cs)
Treuen: Bargeld aus Büro entwendet

Treuen: Bargeld aus Büro entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     09.05.2020, 20:00 Uhr bis 10.05.2020, 09:30 Uhr Ort:      Treuen In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagvormittag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Haus an der Pfarrstraße ein. Im Inneren entwendeten die Täter aus einem Büro einen mittleren zweistelligen Bargeldbetrag. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 1.200 Euro geschätzt worden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Neuensalz: Opel von der Fahrbahn abgekommen – 1,8 Promille

Neuensalz: Opel von der Fahrbahn abgekommen – 1,8 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 11.05.2020, 05:55 Uhr Ort: Neuensalz Am Montagmorgen befuhr ein 54-jähriger Deutscher mit einem Opel die B 169 in Richtung Mechelgrün, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Seitengraben stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Plauener Reviers Alkoholgeruch in der Atemluft des 54-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Daraufhin wurde der Opel-Fahrer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Plauen und Zwickau: Drei Simson-Mopeds gestohlen

Plauen und Zwickau: Drei Simson-Mopeds gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     09.05.2020, 18:00 Uhr bis 10.05.2020, 13:30 Uhr Ort:      Plauen / Zwickau Am Wochenende wurden in Plauen und Zwickau insgesamt drei Simson-Kleinkrafträder im Gesamtwert von etwa 7.000 Euro gestohlen. Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag entwendeten unbekannte Täter eine schwarz-rote Simson S 51, die auf einem umzäunten Grundstück an der Gartenstraße in Plauen gesichert abgestellt war. Das Moped trug das Versicherungskennzeichen 430 ACS und war circa 2.500 Euro wert. Aus einer Tiefgarage an der Straßberger Straße (Plauen) haben Unbekannte zwischen Samstagabend und Sonntagmittag eine gelbe Simson Schwalbe entwendet, die ebenfalls rund 2.500 Euro wert war. In Zwickau schlugen unbekannte Diebe in der Nacht zum Sonntag zu: Aus einem Hinterhof an der Friedrich-Engels-Straße (na...
Ausschreitungen in Leipzig Connewitz

Ausschreitungen in Leipzig Connewitz

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, LKA Sachsen, Sachbeschädigung
Tatort: 04277 Leipzig, Bereich Bornaische Straße/ Stockartstraße Tatzeit: Nacht vom 9. zum 10. Mai 2020, zwischen 23:00 und 04:00 Uhr Im Bereich Connewitz wurde bereits in den frühen Abendstunden eine verstärkte Personenbewegung durch Einsatzkräfte festgestellt. Bereits vor Mitternacht meldeten Zeugen kleinere Lagerfeuer und die Zündung von Feuerwerkskörpern. Nach Aufklärungsmaßnahmen wurden in der Stockartstrasse auch kleinere Feuer mit mehreren Personen festgestellt. Die Feuer wurden offenbar durch Bauholz unterhalten. Etwa 100 bis 150 Personen hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Freien auf. Nach Auswertung der bisherigen polizeilichen Erkenntnisse: Gegen 01:02 Uhr wurde ein Feuerwerkskörper in Richtung Einsatzkräfte gezündet. Danach löste sich gegen 01:25 Uhr eine Gruppe von ca. 20 b...
Schwarzenberg:  Polizeieinsatz aufgrund Versammlungsgeschehen

Schwarzenberg: Polizeieinsatz aufgrund Versammlungsgeschehen

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Ereignis, PD Chemnitz
Zeit:     09.05.2020 Ort:      Schwarzenberg (1646) Einsatzkräfte der Polizeidirektion Chemnitz waren am Samstag mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei in Schwarzenberg im Einsatz. Es lag eine für 16.00 Uhr angezeigte Versammlung auf dem sogenannten Festplatz am Neustädter Ring unter dem Motto „Corona-Wahnsinn stoppen! Freiheit jetzt!" vor. Knapp 270 Beamte waren in den heutigen Einsatz involviert. Neben den 50 genehmigten Versammlungsteilnehmern sammelten sich im Umfeld insgesamt rund 250 weitere Personen. Gegen 16.25 Uhr betraten rund 200 von ihnen die Bundesstraße 101 nahe des Versammlungsortes, wodurch der Fahrverkehr zum Erliegen kam. Der Versammlungsleiter beendete daraufhin um 16.30 Uhr die Versammlung. Die größere Gruppierung auf der B 101 wurde schließlich mehrfa...
Niederdorf:  Musik mit volksverhetzendem Inhalt abgespielt

Niederdorf: Musik mit volksverhetzendem Inhalt abgespielt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     10.05.2020, 01.20 Uhr Ort:      Niederdorf (1662) Nach Hinweisen kam die Polizei vergangene Nacht in einem Kleingarten an der Lichtensteiner Straße zum Einsatz. Zeugen hatten zuvor mehrere Personen bemerkt, die in der Straße Zu den Teichen unterwegs waren und dabei laute, offenbar ausländerfeindliche Musik über eine Lautsprecherbox hörten. Beamte konnten schließlich in einem Gartengrundstück an der Lichtensteiner Straße sieben Männer im Alter zwischen 24 und 35 Jahren (deutsche Staatsangehörige) ausfindig machen, die zum Teil um eine Feuerschale saßen. Sie hörten Musik und sangen dabei auch Textpassagen, die den Verdacht der Volksverhetzung begründeten. Die Beamten beendeten die Zusammenkunft. Gegen die Männer wird nun wegen des Verdachts der Volksverhetzung ermittelt. (gö)...
Voigtsgrün: Einsetzender Starkregen führt zu Verkehrsunfall

Voigtsgrün: Einsetzender Starkregen führt zu Verkehrsunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 10.05.2020, gegen 15:20 Uhr Ort: Voigtsgrün Am Sonntagnachmittag befuhr ein 32-Jähriger in seinem PKW Mercedes die A72 in Richtung Chemnitz. Auf Höhe der Ausfahrt Zwickau-West kam er dann, aufgrund plötzlich einsetzenden Platzregens, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte zuerst mit einem Leitpfosten und dann mit einem Baum. Der 32-Jährige wurde dabei nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 20.000 Euro. (tr)
Zwickau: Brand in Kellerbox in der Ricarda-Huch-Straße

Zwickau: Brand in Kellerbox in der Ricarda-Huch-Straße

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     10.05.2020, gegen 12:40 Uhr Ort:      Zwickau Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntagmittag zum Brandausbruch in einer Kellerbox in der Ricarda-Huch-Straße. Dadurch wurde eine Rohrverkleidung abgeschmolzen, mehrere Kellertüren verbrannt und die Wände verrußt. Die Freiwillige Feuerwehr Planitz und die Berufsfeuerwehr aus Zwickau konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Durch diese erfolgte auch die Evakuierung der beiden Wohnungen im Erdgeschoss. Verletzt wurde niemand. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Aussagen getroffen werden. (tr) Die Kriminalpolizei Zwickau sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Telefon: 0375/ 428 4480
Mehrfachtäter in Fraureuth gestellt

Mehrfachtäter in Fraureuth gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 09.05.2020, gegen 16:40 Uhr Ort: Fraureuth, Hauptstraße Einem jungen Mann (18) wurden bei einer Kontrolle durch die Polizei gleich mehrere Straftaten und eine Ordnungswidrigkeit zur Last gelegt. Er war mit einem zur Leistungssteigerung umgebauten Kleinkraftrad unterwegs, hatte dazu allerdings nicht die geforderte Fahrerlaubnis. Außerdem war bei ihm ein Atemalkoholwert von 0,42 Promille und am Simson ein nicht dazugehörendes Versicherungskennzeichen festgestellt. (hs)