Zeit: 09.05.2020, gegen 10:40 Uhr
Ort: Werdau, Plauensche Straße

Ein VW Polo-Fahrer befuhr die Plauensche Straße und bog in die Leubnitzer Straße ab. Dabei übersah er den in gleiche Richtung fahrenden Rollstuhlfahrer. Es kam zu einer Berührung zwischen beiden Fahrzeugen. Der Rollstuhlfahrer kam zum Sturz und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. (rk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!