Zeit:     06.05.2020, 07:58 Uhr
Ort:      Zwickau

Am Dienstagmorgen befuhr ein 58-jähriger Seat-Fahrer die Hölderlinstraße in Richtung Leipziger Straße und musste, um einen Unfall zu vermeiden, einem entgegenkommenden, weißen Audi ausweichen. Dabei stieß der Seat-Fahrer gegen einen abgeparkten Seat. Der unbekannte Fahrer des Audi setzte seine Fahrt ohne Unterbrechung fort und kam seinen Pflichten nicht nach. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden an den beiden Seat wurde auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!