Zeit: 08.05.2020, gegen 21:30 Uhr
Ort: Reichenbach

Eine aufmerksame Nachbarin sah am Freitagabend einen Feuerschein in einer Wohnung auf der Humboldtstraße und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach waren die Mitbewohner bereits aus dem Haus und das Feuer anschließend schnell unter Kontrolle gebracht. Drei Mieter (w/55, m/57, m/55) wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Darunter befand sich auch der 55-jährige Deutsche, in dessen Wohnung das Feuer ausbrach. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden war noch nicht bezifferbar. (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!