Zwickau: Sonnenbrillen und Stoffmaske aus Pkw gestohlen

 

Auf dem Parkplatz eines Krankenhauses an der Karl-Keil-Straße haben unbekannte Täter am Sonntag eine Seitenscheibe eines abgestellten Citroen eingeschlagen und daraus zwei Sonnenbrillen sowie eine Stoffmaske gestohlen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 90 Euro; der Sachschaden am Citroen auf rund 500 Euro.

Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)

Rodewisch: Handgranate gefunden und sichergestellt

Rodewisch: Handgranate gefunden und sichergestellt

 

Bei Gartenarbeiten hat ein 27-Jähriger am Sonntagmittag an der Hauptstraße eine Handgranate gefunden und die Polizei verständigt. Da der Zustand der Handgranate nicht eindeutig bestimmt werden konnte, informierten die Polizisten den Kampfmittelbeseitigungsdienst. Die Beamten holten die Handgranate schließlich ab. Nach deren Aussage handelte es sich um eine Übungshandgranate. (cf)

Rodewisch: Graffiti an Brückenpfeiler

 

Übers Wochenende haben unbekannte Täter ein Graffiti auf dem Pfeiler der Eisenbahnbrücke an der Wernesgrüner Straße/B 169 in Richtung Rebesgrün angebracht. Auf einer Fläche von circa 4 x 2 Metern sprühten die Unbekannten ein Bild sowie einen Schriftzug und verursachten damit einen Schaden, der auf circa 500 Euro geschätzt wurde.

Wer Hinweise auf die unbekannten Sprayer geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)

Oelsnitz: Unbekannte brechen in Transporter ein

Oelsnitz: Unbekannte brechen in Transporter ein

 

An der Carl-Wilhelm-Koch-Straße schlugen unbekannte Täter in der Nacht zum Montag eine Scheibe eines abgeparkten Ford-Transporters ein und verursachten damit einen Schaden von rund 200 Euro. Sie durchsuchten das Fahrzeuginnere, entwendeten jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts.

Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cf)

Seite 1 von 2
1 2