Waldenburg: Unfall mit 1,72 Promille

 

Ein 27-jähriger Deutscher befuhr mit einem Pkw VW den Ziegeleiweg. Er stieß dabei gegen das Zufahrtstor einer Kleingartenanlage und gegen mehrere Gartenzäune. Die Polizeibeamten stellten am Unfallort bei dem Fahrer 1,72 Promille Atemalkohol fest. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und der Sachverhalt als Gefährdung des Straßenverkehrs zur Anzeige gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. (sw)

Zwickau: Versuchter Einbruch in Fleischer- und Bäckerfiliale

 

Am Aldimarkt in der Muldestraße versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagabend die Zugangstür zur Fleischer- und Bäckerfiliale aufzubrechen. Die Tür hielt dem Angriff stand und es wurde ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro verursacht.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtete, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)

Zwickau: E-Bike entwendet

 

Ein Unbekannter entwendete am Freitag in der Zeit zwischen 19:30 Uhr und 20 Uhr in der Paul-Lorenz-Straße aus einer unverschlossenen Garage eines Wohngrundstückes ein E-Bike des Herstellers Bulls in den Farben lila/schwarz. Der Schaden beträgt 2.400 Euro.

Wer die Person mit dem E-Bike sah oder Angaben zum Verbleib des Bikes machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)