Am Sonntagabend stellten Polizeibeamte auf der Meeraner Straße einen Radfahrer mit unsicherer Fahrweise fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 37-Jährigen einen Wert von 1,9 Promille. Die Beamten brachten den Deutschen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und erstatteten eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!