Am Samstagabend lief ein 23-jähriger Deutscher von der Straße Am Kleinheim in Richtung Johannisplatz und anschließend weiter über die Johannisstraße in Richtung Rudolf-Breitscheid-Straße. Auf seinem Weg trat er von mindestens 13 Pkw die Außenspiegel ab und versuchte einen Passanten zu schlagen. Auf der August-Bebel-Straße wurde der 23-Jährige von der Polizei gestellt. Ein Atemalkoholtest beim Täter ergab  2,24 Promille. Um weitere Straftaten zu verhindern, wurde der aggressive Mann in Polizeigewahrsam genommen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro beziffert.
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!