Sachsen: Friseursalons dürfen ab 4. Mai wieder öffnen

Verbindliche Schutzmaßnahmen für Friseurhandwerk

Ab Montag, dem 4. Mai dürfen Friseure ihre Salons wieder öffnen und die meisten ihrer Dienstleistungen wieder anbieten. Voraussetzung für die Lockerung dieser Corona-Schutzmaßnahme ist die Einhaltung von verbindlichen Schutzmaßnahmen. Dazu zählt unter anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowohl auf Seiten der Friseurinnen und Friseure als auch auf Seiten der Kundschaft. Außerdem soll in den Betrieben ein ausreichender Abstand zwischen den Menschen sichergestellt werden – etwa indem die Anzahl der Arbeitsplätze begrenzt wird. Beim Betreten des Salons müssen sich Kundinnen und Kunden die Hände waschen oder desinfizieren und bei jedem Kunden und jeder Kundin sind die Haare zu waschen. Dienstleistungen wie Wimpernfärben, Rasieren oder Bartpflege sind vorerst nicht gestattet. Beschäftigte und Kundschaft mit Symptomen einer Infektion der Atemwege oder Fieber sollen sich generell nicht im Friseursalon aufhalten. Zudem sollen Kunden ihre Kontaktdaten bei den Friseursalons hinterlassen. So könnten Infektionsketten nachvollzogen werden.

»Das ist eine gute Nachricht für die Friseursalons und ganz sicher auch für viele Menschen, die ihren nächsten Friseurbesuch herbeisehnen. Die Betriebe haben jetzt ausreichend Zeit, sich auf diese Bedingungen vorzubereiten«, erklärt Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig.

Die einzuhaltenden Hygienevorschriften ergeben sich aus einem verbindlichen Arbeitsschutzstandard der zuständigen Berufsgenossenschaft (BGW – Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege). Er basiert auf dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Die BGW berät Friseurinnen und Friseure zu den verbindlichen Regeln und kontrolliert auch deren Einhaltung vor Ort.

Niederfrohna: Einbruch in unbewohntes Einfamilienhaus

Niederfrohna: Einbruch in unbewohntes Einfamilienhaus

 

In der Zeit von Samstag bis Mittwoch drangen Unbekannte gewaltsam in ein derzeit unbewohntes Einfamilienhaus an der Turnstraße ein. Daraus entwendeten die Täter Bargeld sowie eine Spieluhr im Gesamtwert von rund 600 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 250 Euro geschätzt.

Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes gesehen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cs)

Zwickau: Baustelleninformation (Stand 23ter April 2020)

Zwickau: Baustelleninformation (Stand 23ter April 2020)

 

 

Erledigt:

 

Straße: Lengenfelder Straße, zwischen Edisonstraße und Freiheitsstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung

Grund: Instandsetzung ausgebrochene Mittenaht der Fahrbahn

 

Straße: B 173, aus Richtung Mülsen kommend Rampe zur S 286 Fahrtrichtung B 93

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung der Rampe

Grund: Erneuerung der Asphaltdeckschicht

 

Straße: Crimmitschauer Straße, Höhe Hermann-Kellner-Straße und Höhe Buswendestelle am Weißenborner Waldparkplatz

Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung und Vollsperrung

Grund: Telekomerschließung für ein Wohngebiet

 

Straße: Franz-Mehring Straße Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung der halben Kreuzung

Grund: Erneuerung der Gasleitung

 

 

Neu:

 

Straße: Karl-Marx-Straße

Höhe Haus Nr. 102 und 104

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Erneuerung/Aufsplittung Trinkwasserhausanschlüsse

ab 27.04. bis voraussichtlich 08.05.2020

 

Straße: Lengenfelder

Höhe Kreisverkehr Cainsdorfer Straße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung der Achse Richtung Friedhof und Richtung Zentrum (Verbindung Lengenfelder Straße zum Hammerwald frei)

Umleitung ist ausgeschildert

Grund: Gewährleistungsarbeiten – Fugenverguss

am 26.04.2020, 7 Uhr bis 18 Uhr (Sonntag)

 

Straße: Heinrich-Braun-Straße

zwischen Martin-Hoop-Weg und Waldstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung

Grund: Instandsetzung Straßenablauf

ab 23.04. bis voraussichtlich 30.04.2020

 

 

Verlängert:

 

Straße: Schumannplatz

zwischen Marienstraße und Hauptstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung (Anfahrt Hauptstraße vom Hauptmarkt aus)

Grund: Instandsetzung Straßenpflaster

bis voraussichtlich 30.04.2020

 

 

Weiterhin:

 

Straße: Crimmitschauer Straße

im Bereich der Rechtsabbiegespur zur Werdauer Straße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Sperrung der Rechtsabbiegespur

Umleitung über Carolastraße und Stiftstraße

Grund: Vorbereitung Querung der Crimmitschauer Straße mit Fernwärmeleitung

bis voraussichtlich 03.05.2020

 

Straße: Neuplanitzer Straße

zwischen Pestalozzistraße und Hermann-Krasser-Straße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Sperrung in Fahrtrichtung Hermann-Krasser-Straße

Grund: Erweiterung des Splitterschutzes im Rahmen eines Wohnblockabbruches

bis voraussichtlich 30.04.2020

 

Straße: Bülaustraße

zwischen Hoferstraße und ehem. RAW-Gelände/Neubau JVA

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung in 2 Bauabschnitten

Umleitung über Marienthaler Straße, Bernhardstraße, Hoferstraße und Olzmannstraße und Verbindungsweg hinterm Paulusfriedhof (Verkehrsregelung an der Engstelle Höhe Friedhof mit Ampelanlage)

Grund: Verlegung Strom- und Telekomkabel für neue JVA sowie Verlegung Kabel für Straßenbeleuchtung

bis voraussichtlich 30.04.2020

 

Straße: August-Schlosser-Straße

zwischen Comeniusweg und Lützowstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung im mehreren Bauabschnitten (einschließlich der Kreuzung August-Schlosser-Straße/Comeniusweg/Am Hang)

Umleitung über je nach Bauabschnitt über Wildenfelser Straße und Karl-Liebknecht-Straße

Grund: Kanal- und Straßenbau

bis voraussichtlich 20.12.2020

 

Straße: Dr.-Karg-Straße (Zufahrt Parkplatz HBK)

zwischen Kreisverkehr Steinpleiser Straße und Abzweig Dr.-Karg-Straße Richtung Friedrich-Staude-Straße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Parkplatz HBK

Umleitung in der Gegenrichtung über Friedrich-Staude-Straße, Virchowplatz und Steinpleiser Straße

Grund: Gehwegbau

bis voraussichtlich 30.04.2020

 

Straße: gesamte Gutenbergstraße

Straße: Olzmannstraße

zwischen Marienthaler Straße und Hoferstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Umleitung

  • stadtauswärts über Antonstraße, Marienthaler Straße, Karl-Keil-Straße, Steinpleiser Straße, S 291 Stiftstraße und S 293 Mitteltrasse
  • stadteinwärts über Marienthaler Straße, Bernhardstraße und Hoferstraße
  • aus Richtung Planitz über Hoferstraße und Bernhardstraße (STAUGEFAHR)

Grund: Erneuerung Trinkwasserleitung, Kanalbau, Straßen- und Gehwegbau

bis voraussichtlich 20.11.2020

 

Straße: Frühlingsstraße

zwischen Tulpenweg (einschließlich Kreuzung) und Lilienweg

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Fortsetzung grundhafter Ausbau Frühlingsstraße

bis voraussichtlich 30.08.2020

 

Straße: Thurmer Straße

zwischen Auerbacher Straße und Haus Nr. 26

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Erneuerung Abwasserkanal, Trinkwasserleitung, Gasleitung, Stromleitung sowie Straßenbau (1. Teilabschnitt)

bis voraussichtlich 31.12.2020

 

Straße: Kurt-Eisner-Straße

zwischen Seminarstraße und Walther-Rathenau-Straße einschließlich Kreuzungen (Walther-Rathenau-Straße bleibt halbseitig befahrbar)

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Verlegung Leerrohr und Niederspannungskabel für die ZEV

bis voraussichtlich 30.04.2020

 

Straße: Reuterweg

zwischen Planitzer Straße und Bürgerschachtstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Rohrnetzauswechselung Trinkwasserleitung

bis voraussichtlich 18.12.2020

 

Straße: Bürgerschachtstraße

zwischen Renault Autohaus Seidel und Kleingartenanlage Nähe Fa. EDKI Haustechnik

Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung

Grund: Fortführung Rohrnetzerneuerung Trinkwasserleitung

bis voraussichtlich 31.08.2020

 

Straße: Moseler Allee in Schlunzig

zwischen Ortsausgang Schlunzig und Kreuzung „Klatschschänke“

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung für den Fahr-, Rad- und Fußgängerverkehr

Umleitung

  • Fahrverkehr: über Niedermülsen, Thurm, K 9305, S 286 Gewerbestraße und B 93
  • Radverkehr: über Crossener Straße, Ortslage Wulm, paralleler Radweg zur B 93 bis Schlunziger Straße/Moseler Allee und umgekehrt

Grund: Abbruch alte Brücke, Anbindung neue Brücke, Straßen- und Gehwegbau

bis voraussichtlich 15.05.2020

 

 

Hinweis: Die angegebene (unverbindliche) Dauer der Sperrung ist der von der Baufirma beantragte und von der Straßenverkehrsbehörde genehmigte Zeitraum. Durch Änderungen im Bauablauf, ungünstige Witterung oder Anschlussaufträge kann sich der tatsächliche Beginn bzw. das Ende der Sperrung bei Erfordernis entsprechend verschieben.

Crimmitschau: Trunkenheit im Verkehr

Crimmitschau: Trunkenheit im Verkehr

 

Am Mittwochabend fuhr eine 56-jährige Deutsche mit einem Skoda und wurde auf der Fichtestraße von Beamten des Werdauer Reviers angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Skoda-Fahrerin offenbar Alkohol getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Daraufhin wurde sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Während der polizeilichen Maßnahme beleidigte die 56-Jährige die Beamten fortwährend. Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung wurden gefertigt. (cs)

Einblick ins Casino: Wie funktioniert ein modernes Online Casino?

Einblick ins Casino: Wie funktioniert ein modernes Online Casino?

Werbung

Moderne Online Casinos sind recht komplexe Strukturen. Sie sind mehrstufig und komplex organisiert und stellen ihre Besuchern einer Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Es ist sehr interessant und spannend z.B. auf Casimba Online Casino Seiten zu spielen, weil Sie hier viel öfter als in einem landgebundenen Casino oder anderen Spieleinrichtungen gewinnen können.

Für die meisten Spieler gibt es keine vernünftige Alternative zu Online Glücksspieleinrichtungen, da in vielen Ländern das Glücksspiel verboten ist und in fast allen Ländern spezielle Spielzonen eingerichtet wurden, in denen Casinos auf ihre Gäste mit Ungeduld warten. Außerdem ist der Urlaub in Las Vegas oder Macau für die Bürger der reichen, wohlhabenden und entwickelten Länder überhaupt kein Problem, weil sie sich das leisten können. Für sie ist es einfach, spontan zu einer langen Reise aufzubrechen. Aber es gibt auch Leute, die finanzielle Schwierigkeiten haben und deswegen keine Möglichkeit haben, ein vertrauenswürdiges landgebundenes Casino zu besuchen. Trotzdem wollen sie auch ihr Glück versuchen und nicht nur versuchen, sondern auch Gewinne erzielen, um ihre Finanzprobleme zu lösen. Online Casino ist das Richtige für Sie und manchmal sogar die letzte Chance, ihre Lebenssituation zu verbessern. Es ist also besser, sich gut in Online Glücksspielen, Funktionen und Möglichkeiten von Casinos auszukennen, als immer auf Schwierigkeiten zu stoßen.

Es ist bekannt, dass Online Casinos alle Spiele von unabhängigen Herstellern kaufen, die alles für das Casino liefern, was es wirklich braucht, aber nur in Form einer Katze im Sack. Die Spieleinrichtung, die im Internet tätig ist, kann selbst den Betrieb der Spielanwendung oder die Aktivität des Spielers während des Spiels in keiner Weise beeinflussen.

Daher kann das Online Casino auch nicht so machen, dass der Spieler unbedingt verlieren wird, wie einige Spieler glauben. Mit Hilfe von Computer-Tools, beispielsweise Bot-Programmen, kann das Casino jedoch überwachen, was der Spieler tut, und Spielstatistiken sammeln, einschließlich der Aufzeichnung der Züge und aller Spielsituationen der Spieler, die verdächtig erscheinen oder in Bezug auf welche es der Verdacht besteht, dass sie verbotene Strategien anwenden.

Solchen Spielern können später im unerwartetsten Moment, z.B. während des Abhebens von Geld, Ansprüche vorgelegt werden und ihr Konto wird gesperrt.

Das Online Casino hat während des Spiels immer einen Vorteil gegenüber dem Spieler. Es manifestiert sich in der Tatsache, dass das Casino ein paar Prozent mehr Fälle gewinnt als der Spieler. Dieser Vorteil wird einerseits in den Spielregeln und andererseits in den Algorithmen für die Funktionsweise der Spielanwendung festgehalten.

Die Hauptaufgabe des Spielers ist es sicherzustellen, dass der Vorteil des Casinos so gering wie möglich ist oder dass er überhaupt nicht existiert. Dazu gibt es sogenannte optimale Strategien für bestimmte Spiele in Online Casinos, die von Mathematikern oder erfahrenen Spielern entwickelt wurden.

Die Kehrseite des überwiegenden Anteils des Online Casinos ist auch, dass der Spieler einen Vorteil in Form einer theoretischen Rendite hat: Jede Spielanwendung sollte während des Spiels die meisten seiner Spielwetten in Form der erforderlichen Gewinne an den Spieler zurückgeben. Wenn die Spieler aber vorsichtiger spielen würden, würden sie fast alle ihre Einzahlungen zurückerhalten.

Seite 1 von 3
1 2 3