Ein Skoda Fabia befuhr am Dienstagvormittag die Rothenbacher Straße aus Richtung Voigtlaide in Richtung Glauchau. Auf Höhe des Hausgrundstückes 19 kollidierte er bei der Vorbeifahrt mit einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Scirocco. Der Skoda entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Durch Ermittlungen wurde ein 64-jähriger deutscher Verursacher bekannt gemacht. Bei der Personalienaufnahme räumte er den Zusammenstoß ein, zudem die Beeinflussung durch Alkohol. Der gemessene Wert lag eine Stunde nach dem Unfall noch bei knapp 0,5 Promille. Eine Blutprobenentnahme erfolgte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 1.100 Euro. (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!