Beide Beteiligte (jeweils 20 Jahre, Somalia) befanden sich zu Gast in einer Wohnung in der neunten Etage. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zwischen Beiden zum Streit. Der erste Beteiligte schlug dem zweiten Beteiligten eine Flasche über den Kopf, dadurch erlitt dieser eine Platzwunde.

Der zweite Beteiligte bedrohte daraufhin den ersten Beteiligten mit einem Messer. Der erste Beteiligte flüchtete über die Balkonbrüstung der Wohnung und hing dort fest. Die Feuerwehr rettet ihn mit der Leiter. (cg)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!