Ein 69-Jähriger (deutsch) war am Mittwochvormittag mit seinem Audi auf der Crimmitschauer Straße in Richtung Crimmitschau unterwegs und bog nach links in die Seelingstädter Straße ab. Dabei übersah er den entgegenkommenden Mercedes eines 31-Jährigen, sodass beide Fahrzeuge im Einmündungsbereich frontal zusammenstießen. Der 31-Jährige wurde dadurch leicht verletzt und anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf circa 40.000 Euro geschätzt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!