Auf dem Parkplatz neben einem Firmengelände an der Voigtsberger Straße zerschnitten Unbekannte über Ostern die Seitenplanen von fünf abgestellten Sattelaufliegern. Die Täter entwendeten nichts, hinterließen jedoch einen Sachschaden von circa 4.000 Euro.
In der Nacht zum Dienstag zerschnitten ebenfalls unbekannte Täter vier Spannriemen zum Befestigen der Plane eines Sattelaufliegers und verursachten damit einen Schaden von rund 200 Euro. Der Sattelzug war zur Tatzeit auf der Alten Bahnhofstraße abgestellt.
Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen.

Wer Hinweise zu einem der Sachverhalte geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!