Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Fahranfänger am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall. Er war mit seinem Pkw Hyundai auf der Klingenthaler Straße unterwegs, als er beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn kam und gegen einen Lichtmast stieß. Der 18-Jährige überstand den Crash ohne größere Blessuren. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 6.000 Euro. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!