Samstagabend, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 37-jähriger deutscher Pkw Opel-Fahrer die Polenzstraße aus Richtung Schönbrunn kommend in Richtung Rodewisch. In einer langgezogenen Linkskurve, Höhe Einmündung S 295, kam er von der Fahrbahn nach links ab und stieß mit dem in der Linksabbiegerspur stehend Pkw Audi eines 38-jährigen Deutschen zusammen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf 10.000 Euro beziffert. (um)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!