Am Montagnachmittag war eine 21-Jährige im Annapark unterwegs. Dabei wurde sie von einem Unbekannten angesprochen, der offenbar umgefallen war. Die junge Frau bot an, einen Notarzt für ihn zu rufen. Daraufhin sprang der unbekannte Mann auf, griff sich einen herumliegenden Ast und holte aus, als wollte er nach der 21-Jährigen schlagen. Daraufhin ergriff sie jedoch die Flucht und traf dabei auf ein Ehepaar, welchem sie sich anvertraute. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben:

  • Etwa 30 bis 40 Jahre alt,
  • Ungefähr 160 Zentimeter groß,
  • Sehr kräftige Gestalt,
  • Aschblonde Haare,
  • War mit einer dunkelblauen Stoffhose und einem weißen Top mit Deutschlandflagge bekleidet.

Außerdem beschrieb die 21-Jährige die Aussprache des Unbekannten so, als hätte er eine geschwollene Zunge.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640.
Insbesondere wird das erwähnte Ehepaar gebeten, die Polizei zu kontaktieren. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!