Am Mittwochvormittag kam es an der Kreuzung Lutherstraße/ Spiegelstraße zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.
Die 53-jährige Fahrerin eines Renault befuhr die Lutherstraße aus Richtung Werdauer Straße kommend. An der Kreuzung zur Spiegelstraße kollidierte sie mit dem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten BMW einer 64-Jährigen, welche auf der Spiegelstraße aus Richtung Stiftstraße kommend unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Beide Pkw wurden abgeschleppt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!