Am Dienstagnachmittag befuhr eine 73-jährige Toyota-Fahrerin die B 175 in Richtung Glauchau und überholte in einer Rechtskurve einen Lkw. Dabei kam ihr ein 68-jähriger VW-Fahrer entgegen. Beide versuchten auszuweichen, aber es kam dennoch zur Kollision. In der Folge stieß die 68-Jährige dann gegen den Lkw, den sie ursprünglich überholen wollte. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand verletzt. Der Schaden am Toyota und am VW wurde insgesamt auf rund 3.500 Euro geschätzt. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lkw setzte seine Fahrt fort.

Die Polizei bittet nun den Fahrer des Lkw, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!