Ein 48-jähriger aus Limbach-Oberfrohna bestellte über das Internet Goldbarren im Wert von über 35.000 Euro. Er bezahlte die per Email erhaltene Rechnung, allerdings wartete er auf die 750 Gramm Gold vergebens. Die Polizei ermittelt wegen Computerbetrug.
866/20/158210

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!