Am Montagvormittag befuhr ein Unbekannter mit einem weißen Transporter die August-Bebel-Straße aus Richtung Zentrum und folgte dann der Thierfelder Straße. Dabei kollidierte er mit dem Opel eines 61-Jährigen, der auf der August-Bebel-Straße in Richtung Zentrum unterwegs war und sich auf der Hauptstraße befand. In der Folge setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!