Am Sonntagabend geriet am Steigerweg eine Gartenlaube in Brand. Die 68-jährige Eigentümerin wollte nach ersten Erkenntnissen eine Gasflasche an einer Heizung wechseln, als es zu einer Verpuffung kam. Die Frau verließ die Laube bei Brandausbruch. Sie wurde mit Verdacht der Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Gartenlaube brannte völlig nieder. Kameraden der Zwickauer Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren Planitz und Oberhohndorf löschten den Brand. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. (kh)

Autor Profil

Silvio Thiess
Silvio Thiess
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!