(752) Am Düsseldorfer Platz waren in der Nacht zu Samstag mehrere Männer in Streit und eine körperliche Auseinandersetzung geraten. Eine vorbeifahrende Streife war darauf aufmerksam geworden und schritt ein. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich ein 27-Jähriger (afghanische Staatsangehörigkeit) dort aufgehalten, als drei junge Männer (16 und 18/afghanische Staatsangehörigkeit sowie 17/iranische Staatsangehörigkeit) zu ihm kamen und es aus bislang unklaren Gründen zur körperlichen Auseinandersetzung kam, bei welcher der 27-Jährige durch das Trio geschlagen wurde. Der 27-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. (gö)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!