Zeit:     08.01.2020, 23:15 Uhr
Ort:      Zwickau

Beamte des Polizeireviers Zwickau wurden am Mittwoch kurz nach 23:00 Uhr zu einer Schlägerei mit mehreren Personen im Bereich der Marienstraße/Ecke Schumannplatz gerufen. Vor Ort stellten die Polizisten sechs Iraker fest, von denen zwei (23/26) eine körperliche Auseinandersetzung hatten. Als die Polizisten die beiden Kontrahenten trennten, trat einer der beiden Iraker nach den Beamten. Der 23-jährige Tatverdächtige verletzte dabei einen 27-jährigen und einen 43-jährigen Polizeibeamten; beide mussten in der Folge im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 23-Jährigen wurden Anzeigen wegen Körperverletzung und wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte erstattet. (pf/cf)

 

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!