Zwickau: Graffiti an Priesterhäusern angebracht

Zeit:     26.01.2020, 18:00 Uhr bis 28.01.2020, 07:00 Uhr
Ort:      Zwickau

Zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen haben Unbekannte ein schwarzes Graffiti an der Fassade der Priesterhäuser am Domhof angebracht. Der Sachschaden an dem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Wer die Täter beim Anbringen des Graffitis beobachtet hat, wird gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)

Reichenbach: Kleinkraftrad-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zeit:     24.01.2020, gegen 14:55 Uhr
Ort:      Reichenbach
Der 62-jährige Audi-Fahrer befuhr die Karolinenstraße aus Richtung Friedrich-Engels-Platz kommend und hatte die Absicht nach links in die Untere Dunkelgasse abzubiegen. Aus dieser Richtung näherte sich der 17-jährige Simson-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Simson-Fahrer schwer verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 1.500 Euro. (mk)

Zwickau: Tag der offenen Tür an der Fucik-Oberschule

Erst im November wurde die Fucikschule nach 27-monatiger Sanierung offiziell übergeben. Am Mittwoch (15. Januar) besteht von 16 bis 18 Uhr nun die Möglichkeit, die Oberschule kennenzulernen. Eingeladen zum Tag der offenen Tür sind insbesondere Grundschüler, deren Eltern und Großeltern.

Seit diesem Schuljahr betreten die Schüler eine von Grund auf sanierte und modernisierte Schule. Davon können sich die Besucher am Mittwochnachmittag selbst ein Bild machen. Die farbenfrohen Gänge sowie modernen und neu ausgestatteten Klassenzimmer und Räumlichkeiten können besichtigt, aber natürlich auch Ergebnisse der Unterrichtsarbeit betrachtet werden. Zudem kann man sich bei Lehrern und Schülern der Einrichtung über den Schulalltag informieren.

Die Fucik-Oberschule ist in der Ernst-Grube-Str. 76 in Neuplanitz zu finden.

Rottmannsdorf: Brennender PKW auf der A72

Rottmannsdorf: Brennender PKW auf der A72

Zeit: 12.01.2020, gegen 14:25 Uhr
Ort: A72 im Bereich Rottmannsdorf

Aufgrund eines technischen Defekts brach während der Fahrt im Motorraum eines PKW Seat Toledo ein Brand aus. Die Fahrerin stellte ihr Fahrzeug auf dem Standstreifen ab. Der Brand konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. (hd)

Meerane: Wohnungsbrand im Remser Weg durch Weihnachtsbaum

Meerane: Wohnungsbrand im Remser Weg durch Weihnachtsbaum

Zeit: 12.01.2020, gegen 18:15 Uhr
Ort: Meerane

Ein mit Wachskerzen bestückter Weihnachtsbaum führte zu einem Wohnungsbrand im Remser Weg. Die 34-jährige Bewohnerin konnte die Wohnung selbstständig verlassen, musste jedoch zur Überwachung ins Krankenhaus eingewiesen werden. Die Wohnung ist unbewohnbar. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (hd)