Zeit: 14.12.2019, 14:00 Uhr
Ort: Adorf

Am Samstagnachmittag befuhr ein 64-Jähriger mit seinem VW Tiguan die Elsterstraße in Richtung Bad Elster. Aus nicht geklärter Ursache kam er auf die linke Fahrbahnseite und stieß seitlich gegen einen entgegenkommenden Pkw Citroen. Durch den Anprall drehte sich der Citroen und prallte gegen einen geparkten VW-Kleinbus. Anschließend schleuderte er noch gegen einen Gartenzaun und einen Gebäudeanbau. Die 65-jährige Citroen-Fahrerin erlitt dabei Verletzungen, die in der Klinik ambulant behandelt wurden. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf ca. 23.500 Euro. (AH)

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!