Zeit: 10.12.2019, 13:00 Uhr
Ort: Glauchau

Am Dienstagmittag befuhr ein 30-jähriger Nissan-Fahrer die Albanstraße und bog in die Lungwitztalstraße ab. Dabei kollidierte er mit dem Mercedes eines 59-Jährigen, der auf der Lungwitztalstraße in Richtung Niederlungwitz unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.100 Euro geschätzt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!