Chemnitz
30-Jähriger nach Auseinandersetzung verletzt

Zeit: 09.12.2019, 16.10 Uhr

Ort: OT Sonnenberg (4804)

Vor einem Mehrfamilienhaus in der Gießerstraße kam es am Montagnachmittag zwischen einem Mann (30) und mehreren Personen zu einer Auseinandersetzung. Dabei erlitt der 30-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Vor Ort konnten die alarmierten Beamten eine Gruppe von sechs Personen (m/23, m/27, m/29, m/39, w/50, m/64) feststellen.
Im Zuge der Ermittlungen werden die Tatbeteiligung sowie der Tathergang geprüft. Zudem stellte sich heraus, dass der Auseinandersetzung offenbar ein langwieriger Disput vorausgegangen war, welcher eskalierte.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!