Brand im Keller eines Wohnhauses
Zeit: 06.12.2019, gegen 13:25 Uhr
Ort: Plauen

Durch weggeworfene Zigarettenkippen kam es am Freitagnachmittag an der Weststraße, im Keller eines Wohnhauses, zu einem Brand. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen löschten den Brand schnell. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. (kh)

Brand im leerstehenden Wohnhaus

Zeit: 07.12.2019, gegen 04:15 Uhr
Ort: Reichenbach

Unbekannte entzündeten im Keller eines leerstehenden Wohnhauses an der Bebelstraße/Libaustraße abgelegte Sachen. Daraus entwickelte sich ein Brand im Keller des Hauses. 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach rückten an und löschten den Brand. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist derzeit noch unklar. (kh)

Quelle: PD Zwickau

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!