Pkw-Brand

Zeit: 06.12.2019, gegen 13:15 Uhr
Ort: Zwickau

Auf Grund eines technischen Defekts geriet am Freitagnachmittag, auf der B 93 Höhe Anschlussstelle Zwickau OT Crossen, ein VW Touran in Brand. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie der Freiwilligen Feuerwehren Crossen und Schneppendorf rückten aus, um den Brand zu löschen. Die B 93 war für 2 Stunden in Fahrtrichtung Zwickau voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. (kh)

Brand in Küche

Zeit: 06.12.2019, gegen 19:25 Uhr
Ort: Wilkau-Haßlau

In einer Wohnung am Albert-Schweitzer-Ring entzündete sich am Freitagabend Essen, welches gerade zubereitet wurde. Das Feuer sorgte für eine starke Rauchentwicklung in der Küche. Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer schnell. Zwei Personen (m/60; m/35) aus der Wohnung wurden mit dem Verdacht der Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.000 Euro. (kh)

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!