Sonntag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 7. Dezember 2019

Brände im Raum Zwickau

Brände im Raum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Pkw-Brand Zeit: 06.12.2019, gegen 13:15 Uhr Ort: Zwickau Auf Grund eines technischen Defekts geriet am Freitagnachmittag, auf der B 93 Höhe Anschlussstelle Zwickau OT Crossen, ein VW Touran in Brand. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie der Freiwilligen Feuerwehren Crossen und Schneppendorf rückten aus, um den Brand zu löschen. Die B 93 war für 2 Stunden in Fahrtrichtung Zwickau voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. (kh) Brand in Küche Zeit: 06.12.2019, gegen 19:25 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau In einer Wohnung am Albert-Schweitzer-Ring entzündete sich am Freitagabend Essen, welches gerade zubereitet wurde. Das Feuer sorgte für eine starke Rauchentwicklung in der Küche. Die Kameraden d...
Zwickau – Fußgängerin beim Ausparken angefahren

Zwickau – Fußgängerin beim Ausparken angefahren

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 06.12.2019, gegen 13:20 Uhr Ort: Zwickau Auf einem Parkplatz an der Pölbitzer Straße wurde am Freitagnachmittag eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren. Der 49-jährige Fahrer parkte seinen Pkw Citroen rückwärts aus der Parklücke aus und übersah dabei die hinter dem Auto laufende 65-jährige Frau. Durch den Anstoß stürzte die Rentnerin. Sie wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Da der Verursacher den Unfall selbst nicht bemerkte, entfernte er sich vom Unfallort. Durch Zeugenhinweise konnten der Mann und sein Fahrzeug ermittelt werden. Der Citroen blieb unbeschädigt. (kh) Quelle: PD Zwickau  
Brände im Vogtland

Brände im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Brand im Keller eines Wohnhauses Zeit: 06.12.2019, gegen 13:25 Uhr Ort: Plauen Durch weggeworfene Zigarettenkippen kam es am Freitagnachmittag an der Weststraße, im Keller eines Wohnhauses, zu einem Brand. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen löschten den Brand schnell. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. (kh) Brand im leerstehenden Wohnhaus Zeit: 07.12.2019, gegen 04:15 Uhr Ort: Reichenbach Unbekannte entzündeten im Keller eines leerstehenden Wohnhauses an der Bebelstraße/Libaustraße abgelegte Sachen. Daraus entwickelte sich ein Brand im Keller des Hauses. 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach rückten an und löschten den Brand. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist derzeit noch unklar. (kh) Quelle: PD Zwickau    
City Point lädt zur Nightchallenge 2020 ein

City Point lädt zur Nightchallenge 2020 ein

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Die 13. Nightchallenge, das Nachtfußballturnier für Jugend-Freizeitmannschaften, geht in die nächste Runde: Am Samstag, dem 29. Februar 2020 können sich Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren, welche nicht höher als Kreisebene spielen, in spannenden Fußballduellen beweisen. In der Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums geht es von 18 bis 2 Uhr allerdings nicht nur um den gekonnten Umgang mit dem Ball und um den begehrten Pokal. Auch Fairness, Akzeptanz und Teamsport sind wichtige Aspekte der Veranstaltung, die vom Jugendcafe City Point organisiert wird. Mannschaften können sich ab Montag, dem 9. Dezember beim City Point anmelden (vor Ort in der Hauptstr. 44, per Mail: kontakt@citypoint-zwickau.de oder telefonisch: 0375/835196, -95). Die Startgebühr, die bis spätestens 18. Februar 2...
Hund rennt auf Straße und kollidiert mit Auto in Werdau

Hund rennt auf Straße und kollidiert mit Auto in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 06.12.2019, 00:10 Uhr Ort: Werdau Die 19-jährige Fahrerin eines Ford war in der Nacht zum Freitag, kurz nach Mitternacht, auf der Plauenschen Straße stadteinwärts unterwegs. Aus einer Firmeneinfahrt zwischen den Hausgrundstücken 15 und 13 rannte plötzlich ein Hund auf die Straße. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung kollidierte der Pkw mit dem Hund. Der Hund stand daraufhin wieder auf und lief in unbekannte Richtung davon. Am Ford entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Der Halter des Hundes ist bisher nicht bekannt. Die 19-Jährige beschrieb ihn als eine Art Kurzhaar-Schäferhund. Der Halter des Hundes sowie Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cf) Quelle: PD Zwickau  
Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Aktuell, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Das Adventsfest der Gefühle Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle - Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen im Stadttheater Glauchau. Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, Publikumsliebling Ronny Weiland und Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches Debüt gibt. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab u...
Landkreis Zwickau – Junge Männer machen sich an Weihnachtsbäumen zu schaffen

Landkreis Zwickau – Junge Männer machen sich an Weihnachtsbäumen zu schaffen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 05.12.2019, 23:40 Uhr Ort: Zwickau Auf dem Hauptmarkt haben vier Männer zwei Weihnachtsbäume aus der Verankerung gezogen, welche als Dekoration mit Kabelbinder an einer Bude befestigt waren. Sie trugen die Bäume ein paar Meter und legten sie dann wieder ab. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bemerkte dies und rief die Polizei. Die Personalien der vier Männer im Alter zwischen 23 und 32 Jahren wurden festgestellt. Sachschaden war jedoch keiner entstanden. (cf) Quelle: PD Zwickau  
Prellbock 2019 geht an PŸUR Verbraucherzentrale Sachsen verleiht Negativpreis

Prellbock 2019 geht an PŸUR Verbraucherzentrale Sachsen verleiht Negativpreis

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Von Februar bis Ende Oktober haben die Sachsen über Abzocker, Service-Nieten und Blender abgestimmt und einen Sieger gekürt: Das Rennen machte mit 363 von 3.173 Stimmen die Marke PŸUR der Telecolumbus AG mit Sitz in Berlin. Die Begründungen der Verbraucher für ihre Empörung sind vielschichtig. Die Verbraucherzentrale Sachsen kennt aus ihrer Beratungspraxis viele Sorgen. Einmal hält der High-Speed-Internet-Anschluss nicht, was er verspricht. Ein anderes Mal kommen Rechnungen, die eigentlich zu einem anderen Vertrag gehören. „Viele Kunden des diesjährigen Prellbock-Gewinners berichten von einem Ohnmachtsgefühl, weil sie nicht in der Lage sind, ihre Probleme mit dem Anbieter selbst zu lösen. In den meisten Fällen können wir helfen, aber manchmal sind auch uns die Hände gebunden“, erklär...
Vogtlandkreis – Blaulichtfahrt endet mit schwerem Unfall

Vogtlandkreis – Blaulichtfahrt endet mit schwerem Unfall

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 06.12.2019, gegen 13:35 Uhr Ort: Plauen Freitagnachmittag überquerte ein 84-Jähriger, der mit seinem Ford auf der Engelstraße, aus Richtung Senefelder Straße kommend, unterwegs war, die Friedensstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein Streifenwagen, aus Richtung Dittrichplatz kommend, mit Sondersignal und Blaulicht die vorfahrtsberechtigte Friedensstraße. Der Polizei-Passat fuhr dem Fiesta in die Seite, wodurch der Kleinwagen gegen zwei Verkehrszeichen, einen Lichtmast und im Anschluss noch gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Der Ford-Fahrer und seine 78-jährige Beifahrerin wurden lebensgefährlich verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zwei Polizeibeamte (m/24 Insasse, m/33 Fahrer) wurden schwer- und einer (m/32 Beifahrer) leicht verletzt....
Ab sofort erhältlich: das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019

Ab sofort erhältlich: das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Umfangreicher Rückblick auf die ADAC GT Masters-Saison 2019 Alle Rennen und Storys zur Saison 2019 auf 224 Seiten mit rund 500 Fotos München. Pünktlich zum Nikolaustag gibt es für alle Fans des ADAC GT Masters ein unverzichtbares Highlight: Ab sofort ist das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019 erhältlich. Auf 224 großformatigen und umfangreich illustrierten Seiten mit rund 500 Fotos wird in dem Werk ausführlich auf die sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters zurückgeblickt. Die Leser können noch einmal erleben, wie sich die Audi-Piloten Patric Niederhauser (28/CH) und Kelvin van der Linde (23/ZA, beide HCB-Rutronik Racing) gegen die harte Konkurrenz mit 30 Supersportwagen von acht Marken den Titel sicherten. Vom Vorsaisontest in Oschersleben bis zur Meisterfeier am Sachsenring e...
Vorfahrt missachtet: Zwei Personen werden bei Unfall leicht verletzt

Vorfahrt missachtet: Zwei Personen werden bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Vorfahrt missachtet: Zwei Personen werden bei Unfall leicht verletzt Zeit: 05.12.2019, 17:20 Uhr Ort: Meerane Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Hohen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden, darunter ein siebenjähriges Kind. Ein 62-Jähriger befuhr mit einem Citroen-Transporter die Hohe Straße in Richtung Guteborner Allee und bog nach links in die Einfahrt zum Parkplatz eines Einkaufsmarkts ab. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Peugeot zusammen. Der 39-jährige Pkw-Fahrer sowie dessen siebenjährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Am Citroen und am Peugeot entstand ein Gesamtschaden von circa 23.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit...