49-Jähriger fährt mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein
Zeit: 05.12.2019, 23:05 Uhr
Ort: Zwickau
Auf einer Streifenfahrt am Donnerstagabend stellten Polizeibeamte im Bereich Lengenfelder Straße/Geinitzstraße einen VW fest, dessen Kennzeichen für ein anderes, inzwischen stillgelegtes Fahrzeug vergeben war. Sie hielten den Fahrer an und führten eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass der 49-Jährige nicht nur mit falschen Kennzeichen, sondern auch ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Gegen ihn wurden Anzeigen aus mehreren Gründen erstattet: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie die Abgabenverordnung.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!