Unfallflucht dank Zeugenhinweis aufgeklärt

Zeit: 03.12.2019, gegen 16:45 Uhr
Ort: Zwickau, OT Marienthal

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Brander Weg eine Unfallflucht, die dank eines Zeugenhinweises schnell aufgeklärt werden konnte.
Gegen 16:45 Uhr beschädigte ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten BMW und verursachte rund 2.000 Euro Sachschaden. Danach verließ er die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Polizeibeamte konnten daraufhin den 63-jährigen Unfallverursacher ermitteln und stellten an seiner Wohnanschrift auch Beschädigungen an seinem Renault fest, die augenscheinlich vom Unfall auf dem Parkplatz stammen. Gegen den 63-Jährigen wurde Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!