Die SVZ informiert:

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 findet unser Fahrplanwechsel statt

Die wesentlichsten Änderungen im Überblick

Bereich Straßenbahn

Linie 3 und Linie 4
Montag bis Freitag:
Für die Linie 3 und 4 gibt es am „Neumarkt“ um 05:00 Uhr sowie um 05:30 Uhr zusätzliche Anschlusstreffen. Beide Linien verkehren zwischen 06:00 und 17:00 Uhr im 10-Minuten-Takt.

Sonntag:
Zusätzliche Anschlusstreffen an der Haltestelle „Neumarkt“ um 04:45 Uhr und 23:45 Uhr.

Linie 5 und 7
Der Verkehr beider Linien wird eingestellt. Zwischen „Neumarkt / Georgenplatz“ und „Hauptbahnhof“ verkehrt die Stadtbuslinie 10.

Bereich Bus

Linien 18, 21, 27 und 29
Die Abfahrtszeiten ab der Haltestelle „Neumarkt“ werden angepasst. Die Linien 18, 21 und 29 verkehren von Montag bis Freitag eine Minute früher ab „Neumarkt“.
Die Stadtbuslinie 27 verkehrt von Montag bis Freitag 5 Minuten früher ab den Endhaltestellen „Paulusstraße/Städtisches Klinikum“ und „Planitz, Markt“.

Linie 28
Die Stadtbuslinie 28 fährt auf neuen Wegen. Zum Fahrplanwechsel verkehrt diese zusätzlich bis zur Haltestelle „Weißenborn, Siedlung“.
Die Haltestelle „Weißenborn, Kirche“ entfällt Wochentags im Tagesverkehr.

Linie 10
Auf der Linie 10 passen wir unser Angebot der Nachfrage an. Am Wochenende verkehren zwischen den Haltestellen „Frühlingsstraße“ und „Niederhohndorf“ nur Rufbusfahrten.
Wegen der Einstellung des Straßenbahnbetriebes zum Hauptbahnhof wird das Fahrtenangebot auf der Buslinie 10 von Montag bis Freitag an Schultagen verstärkt. Somit erreichen Sie auch zwischen 09:00 und 12:00 Uhr den „Hauptbahnhof“ alle 10 Minuten.

Die neuen Fahrpläne und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.nahverkehr-zwickau.de.
Das neue Fahrplanbuch ist ab 06.12.2019 für 2,00 € im Servicecenter am Neumarkt erhältlich. Abo-Kund*innen können das Fahrplanbuch unter Vorlage ihres Gutscheins kostenfrei abholen.

Quelle: SVZ

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!