Chemnitz

Diebe hatten es auf Fahrräder abgesehen/Zeugen gesucht

Zeit: 02.12.2019, 18.30 Uhr bis 03.12.2019, 18.30 Uhr
Ort: OT Altendorf

(4709) Ein weißes Trekkingrad der Marke „Carver“ haben Einbrecher aus einem Keller in der Schiersandstraße gestohlen, nachdem sie ein Kellerabteil in dem Mehrfamilienhaus aufgebrochen hatten. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 350 Euro geschätzt.

Auf ein Fahrrad der Marke „Haibike“ hatten es Diebe in der Bodelschwinghstraße abgesehen. Der Tatzeitraum erstreckt sich in dem Fall über mehrere zurückliegende Tage. Unbekannte hatten in dem Mehrfamilienhaus mehrere Keller gewaltsam geöffnet und aus einem das silber-grüne E-Bike gestohlen. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Nach einem Zeugenhinweis konnten am Dienstagnachmittag einige Teile des Fahrrads (Vorderrad und Rahmen) nahe der Zinzendorfstraße in einem an die dortige Kirche angrenzenden Park aufgefunden und dem Eigentümer zurückgegeben werden.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Kellereinbrüchen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Wem sind möglicherweise Personen bei der Demontage oder Ablage der Fahrradteile im Park aufgefallen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Südwest unter Telefon 0371 5263-0 entgegen.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!