Reichenbach – (kh) Samstagnachmittag kam es zu einem Wohnungsbrand an der Käthe-Kollwitz-Straße. In einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses fing eine Waschmaschine Feuer. Der Brand weitete sich im Badezimmer aus. Die Kameraden der Reichenbacher Feuerwehr löschten den Brand schnell. Brandursache war ein technischer Defekt der Waschmaschine. Verletzt wurde niemand. Die 25-jährige Bewohnerin und ihre 7-jährige Tochter wurden in einer Notwohnung untergebracht. Die Höhe des entstandenen Schadens beträgt 5.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!