Reichenbach OT Obermylau – (kh) Ein VW Transporter stieß am Dienstagabend auf der Straße Am Fernblick, Höhe Einmündung Pappelweg frontal mit einem 71-jährigen Nissan-Fahrer zusammen. Der Nissan-Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus, während der bislang unbekannte VW-Fahrer zu Fuß vom Unfallort flüchtete. Der eingesetzte Fährtenhund konnte keine Spur aufnehmen, welche zu dem Gesuchten führen sollte. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!