Chemnitz
Plagiate sichergestellt
Zeit: 22.01.2019
Ort: OT Schloßchemnitz

(254) Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei Chemnitz am heutigen Vormittag eine Wohnung im Ortsteil Schloßchemnitz. Dabei stellten die Beamten etwa 2 000 gefälschte Radnabenkappen unterschiedlicher Fahrzeughersteller sowie mehrere zehntausend Euro Bargeld sicher. Offenbar wurden die Plagiate als angepriesene Originalware im Internet verkauft. Die Ermittlungen gegen den 45-jährigen Mieter wegen des Verdachts des Betruges und Markenrechtsverstoßes dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!