Drei Verletzte bei Arbeitsunfall
Oelsnitz – (cs) Am Montagvormittag kam es in einer Firma an der Talstraße zu einem Arbeitsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 34-jähriger belud mit einem Portalkran einen Lkw. Während des Ladevorgangs fielen vier übereinanderstehende Verpackungsholzboxen, mit einem Gewicht von jeweils rund 1.500 Kilogramm, um. Dabei wurde der 34-Jährige schwer, zwei weitere Mitarbeiter im Alter von 29 und 31 Jahren leicht verletzt.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!