JUNGE ZWICKAUERINNEN UND ZWICKAUER SIND ZUR WAHL DES JUGENDBEIRATS AUFGERUFEN
Zentrales Wahllokal befindet sich am 29. Januar im Rathaus

Am Dienstag, dem 29. Januar 2019 findet erstmals in Zwickau die Wahl zum Jugendbeirat statt. Wahlberechtigt sind rund 7.600 Jugendliche im Alter von 14 bis 24 Jahren, die zum Stichtag ihren Hauptwohnsitz in der Stadt hatten. Die Wahllokale befinden sich im Rathaus sowie in sechs Schulen. Zu beachten sind die unterschiedlichen Öffnungszeiten.

In den vergangenen Wochen erhielten alle wahlberechtigten Jugendlichen ihre Wahlbenachrichtigung zugesandt. Diese ist unbedingt im Wahllokal vorzulegen. Ohne das Schreiben kann nicht gewählt werden. Jeder darf eine Stimme abgeben. Zur Auswahl stehen 15 Kandidatinnen bzw. Kandidaten, die sich im November für den Jugendbeirat beworben haben.

Gewählt werden kann in folgenden Wahllokalen. Dabei sind die Öffnungszeiten zu beachten:

Zentrales Wahllokal: Rathaus
Hauptmarkt 1, Bürgersaal im 1. OG (barrierefrei)
10 – 18 Uhr

Pestalozzischule
Seminarstraße 3, Raum 3.19
9 – 13 Uhr

Humboldtschule
Lothar-Streit-Straße 2, Schulclub
11.55 – 12.25 Uhr

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Lassallestraße 1, Raum 106
10 – 13 Uhr

Clara-Wieck-Gymnasium
Schlossplatz 1, Raum B 05
9 – 12.45 Uhr

Peter-Breuer-Gymnasium
Georgenstraße 3-5, Foyer
10 – 12.45 Uhr

Kompakt-Schule mit Zukunft
Fröbelstraße 17, Raum G 10
9 – 12.30 Uhr

Quelle: Mathias Merz
Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!