Manchmal wäre es ganz schön, wenn das Leben wie ein Spielfilm wäre – zumindest dann, wenn sich die Geschichte um einem armen Tellerwäscher dreht, der über Nacht zum Millionär wird. In der Traumfabrik Hollywood wurde schon so manche Story dazu gesponnen, die vom ganz großen Glück handelt, das auf einmal um die Ecke kommt. Gerade jetzt vor Weihnachten würde sich solch ein Ereignis in der Realität als wahrer Segen erweisen. Doch bis es einmal so weit kommt, kann man sich von sehenswerten Filmen zu dieser Thematik unterhalten lassen und darauf hoffen, dass einem in der Zukunft etwas Ähnliches passieren wird.

Auch nach über 20 Jahren hat der anrührende Streifen „2 Millionen Dollar Trinkgeld“ nicht an Reiz verloren. In dem US-Movie aus dem Jahr 1994 spielt niemand Geringeres als Nicolas Cage in der Hauptrolle einen Polizisten, der einer Kellnerin in einem Café die Hälfte seines Lottoscheins als Trinkgeld vermacht. Bridget Fonda mimt besagte gutmütige Kellnerin Yvonne, die tatsächlich kurze Zeit später von dem Polizisten Charlie mit 2 Millionen Dollar ihren Anteil an seinem Lottogewinn geschenkt bekommt. Kurzerhand kauft sie sich davon das Café, in dem sie angestellt ist, um selbstständig arbeiten und anderen Menschen etwas Gutes tun zu können. Im starken Kontrast dazu verwendet die Ehefrau des Polizisten ihren Teil des Geldgewinns dafür, sich verschwenderisch mit Luxusgütern einzudecken, die von edler Kleidung bis zu Designer-Möbeln reichen. Im Vergleich zu der Liebesgeschichte von Nicholas Cage und Bridget Fonda nimmt das Kennenlernen der Protagonisten Ashton Kutcher und Cameron Diaz im Film „Love Vegas“ einen eher gegensätzlichen Anlauf. Die Beiden treffen unfreiwillig in der amerikanischen Casino-Stadt Las Vegas aufeinander und begehen den Fehler, während einer ausufernden Nacht spontan zu heiraten. Das führt dazu, dass sie gezwungen sind, sich den Gewinn von 3 Millionen Dollar, den sie an gemeinsam an einem Casino-Spielautomaten einheimsen können, untereinander aufteilen zu müssen.

Solche Filmhandlungen hinterlassen die Frage, inwieweit hier überhaupt eine realistische Darstellung wiedergeben wird oder ob das Filmmaterial eigentlich nur auf Wunschvorstellungen basiert. Wie stehen die Chancen im wahren Leben, wirklich einmal das große Los zu ziehen und vom Glück überrollt zu werden? In einigen Online-Casinos gar nicht mal so schlecht – und ganz bestimmt besser, als in einer traditionellen Spielbank, die einen höheren Hausvorteil hat. Interessanterweise beruht der Spielfilm „2 Millionen Dollar Trinkgeld“ auf einer wahren Begebenheit. Im Jahr 1984 hat ein amerikanischer Polizist sage und schreibe 6 Millionen Dollar im Lotto gewonnen und tatsächlich dieses Geld mit einer Kellnerin geteilt, die ihm beim Tippen der richtigen Zahlen behilflich war. Selbst ein Millionengewinn in einer Spielbank muss kein Traum bleiben, wie eine glückliche Gewinnerin in der Schweiz beweist. Im August 2018 hat eine Frau im Casino Luzern den Jackpot eines Spielautomaten geknackt und umgerechnet mehr als 1,5 Millionen Euro auf einen Schlag einsacken können. Noch unglaublicher geht es wahrscheinlich nur in den USA zu, wo man in den verschiedenen Landes-Lotterien hunderte Millionen von Dollar gewinnen kann. Anfang des Jahres hat ein gerade mal 20 Jahre junger Mann die richtigen Zahlen im Lotto getippt und nach dem Steuerabzug 211 Millionen Dollar ausgezahlt bekommen. Verständlicherweise kündigte er daraufhin sofort seinen Job. Außerdem plante der Amerikaner, vorerst einfach nur Spaß zu haben, um sich im nächsten Schritt etwas näher mit der Finanzwelt auseinanderzusetzen und sein damit Geld vermehren zu können.

Quelle: Pixabay

14Wer auf den lebensverändernden Geldgewinn noch warten muss, der kann sich in der Zwischenzeit ein paar James Bond Filme anschauen, um sich für den nächsten Casino-Besuch etwas strategisches Wissen anzueignen. Immerhin macht der 007-Agent bei Glücksspielen, wie Baccarat oder Poker, stets eine gute Figur, von der man sicher noch viel lernen kann.

Quelle: Thomas Werner

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!