Reinsdorf – (ms) Gegen 7 Uhr am heutigen Tag wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall auf der Neuen Straße informiert, bei welchem ein kleinerer weißer PKW gegen einen Baum stieß und die Unfallstelle anschließend verlassen hatte. Ermittlungen ergaben, dass das von einer Zeugin erkannte Kennzeichen zu einem Citroen Jumper nach Chemnitz gehört. Dieses Fahrzeug schied jedoch von der Größe her aus. In Folge der Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass ein zwischen dem 20. und 21. September entwendeter PKW Toyota Yaris mögliches Unfallfahrzeug ist. Das Fahrzeug konnte noch nicht aufgefunden werden. Hinweise zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!