Revierbereich FreibergFreiberg – Polizei und Feuerwehr im Einsatz/Zeugen gesucht(3844) Mehrere Müllcontainer, zwei Autos und ein Motorroller haben in der Nacht zu Freitag (21. September 2018) gebrannt und riefen Polizei sowie Feuerwehr auf den Plan. Erstmalig rückten die Einsatzkräfte gegen21.45 Uhr in die Friedeburger Straße aus. Dort brannte ein Abfallcontainer. Gegen 1.15 Uhr kamen Polizei und Feuerwehr erneut in der Friedeburger Straße und der Paul-Müller-Straße zum Einsatz. An mehreren Brandorten standen nach bisherigen Erkenntnissen insgesamt 16 Abfallcontainer und ein Altkleidercontainer in Flammen. Zwei Pkw (Skoda, Renault) sowie ein Motorroller sind offenbar durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen worden. Verletzt wurde niemand. Konkrete Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung dauern an.Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit den Bränden in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 70-0 entgegen.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!